Psychosoziale Prozessbegleitung


Zielgruppe der psychosozialen Prozessbegleitung sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Opfer eines Sexualdeliktes geworden sind, häusliche Gewalt erlebt haben oder gestalkt worden sind. Sie erhalten im Auftrag der Staatsanwaltschaft  - nach der Anzeigeerstattung - während des gesamten Ermittlungs- und Strafverfahrens eine psychosoziale Begleitung durch eine entsprechend ausgebildete Fachkraft. Für die Bertoffenen ist die Prozessbegleitung freiwillig und kostenlos.

Seit 1996 ist der WENDEPUNKT mit der psychosozialen Prozessbegleitung im Landgerichtsbezirk Itzehoe beauftragt. Finanziert wird diese Arbeit durch das Justizministerium S-H.

AnsprechpartnerInnen

Lena Würger


Isabel Zimmer