Stellenbezeichnung
Kunsttherapeut*in/ Kunstpädagoge*in
Beschreibung

„Kreatives Denken ist wichtig nicht nur in der Kunst, sondern in vielen Bereichen des Lebens.“

Wenn Kinder und Jugendliche hochbelastende Erfahrungen machen mussten, dann macht sie dies nicht selten sprachlos - sie ziehen sich zurück, kapseln sich ab oder reagieren aggressiv auf angebotene Hilfe. Diese jungen Menschen brauchen einen Ort, an dem sie Unterstützung im Umgang mit ihren Gedanken, Gefühlen und Eindrücken finden. Genau hier kann die Kunstpädagogik und -therapie helfen und bietet durch
ihren nonverbalen Zugang die Möglichkeit, Unaussprechliches zu kommunizieren, und eine Brücke über die Sprachlosigkeit hinweg zu bauen.
Der Wendepunkt e.V.  bietet als Unterstützungsmaßnahme für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen kunstpädagogische und kunsttherapeutische Gruppen- und Einzelinterventionen in unseren zentral in Elmshorn gelegenen Räumlichkeiten an

Für die Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Kunsttherapeut*in/ Kunstpädagoge*in (m/w/d)  für 20 - 35 Std. / Woche

Qualifikationen / Anforderungen

Dabei umfasst Ihr Aufgabenfeld die Planung und Durchführung kunstpädagogischer/ -therapeutischer Einheiten im Gruppen- und Einzelsetting unter der differenziellen Anwendung kunsttherapeutisch und -pädagogischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit.

Erwartet werden neben einer hohen fachlichen Kompetenz eine von Wertschätzung und Achtsamkeit geprägte Grundhaltung, Einfühlungsvermögen, Kreativität und die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Vorbereitung, Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten inkl. Fallkoordination und Hilfeplanung
  • Verlaufsdokumentation und Berichtswesen im digitalen Klient*innen System
  • Teilnahme und Mitgestaltung an interdisziplinären Fallkonferenzen, Teamsitzungen mit fachspezifischer Einschätzung der Klient*in
  • Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des kunstpädagogisch- und therapeutischen Angebotes
  • Der Einsatz Ihrer gestalterischen und kreativen Kompetenz in wendepunktübergreifenden Anliegen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut*in/ Kunstpädagoge*in an einem anerkannten Institut
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der Arbeit mit psychisch belasteten Familien
  • Planerische und kommunikative Kompetenz sowie eine hohe Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative und hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
Leistungen der Anstellung

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Eine vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache mit dem Arbeitgeber*in
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD Bund
  • Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit (Psygesa e.V., Obstkorb)
  • Gute Anbindung an den HVV, fußläufig vom Bahnhof erreichbar
  • Möglichkeit der Teilnahme am Bikeleasing und Corporate Benefits
Kontakte

Wir freuen uns auf ihre kreative und aussagekräftige Bewerbung. Bitte  bis zum 01.12.22 per Mail als PDF an bewerbung@wendepunkt-ev.de    

oder postalisch an Wendepunkt e.V., Gärtnerstraße 10-14, 25335 Elmshorn

Fragen beantwortet gern Frau Firle, Telefon 041 21 - 47 57 3 – 0

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
ab sofort
Dauer der Anstellung
nicht begrenzt
Industrie / Gewerbe
Beratungsstelle
Arbeitsort
Gärtnerstraße 10-14, Elmshorn, Schleswig-Holstein, 25335, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
1. November 2022
Gültig bis
1. Dezember 2022
Close modal window

Anstellung: Kunsttherapeut*in/ Kunstpädagoge*in

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!