Willkommen bei Wendepunkt e.V.

Wendepunkt e.V. engagiert sich für Respekt und Gewaltfreiheit in Erziehung, Partnerschaft und Sexualität. Als gewaltpräventive Einrichtung bietet er eine Vielzahl an Maßnahmen und Angeboten, um körperliche, psychische und sexuelle Grenzverletzungen früh zu erkennen, kompetent einzugreifen und für die Zukunft verhindern zu helfen. Unsere Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche, Eltern und Familien sowie Fachkräfte.

Mehr über Wendepunkt erfahren |

Unsere Angebote

In unserem Traumazentrum helfen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, traumatische Erfahrungen zu bewältigen. Außerdem unterstützen wir Fachkräfte im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen. Zu unserem Traumazentrum gehört auch die für den Kreis Pinneberg zuständigen Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt. Als Facheinrichtung für den Kinderschutz unterstützen wir Familien in ihrem täglichen Leben durch Familien- und Erziehungshilfen – damit Kinder gesund wachsen können.

Neben dieser Arbeit ist es uns sehr wichtig, präventiv tätig zu sein. Wir haben verschiedene gewaltpräventive Angebote für Kindergärten und Schulen sowie Fachkräfte. Unsere Fachstelle Schutzkonzepte berät und unterstützt alle interessierten Personen und Einrichtungen aus Schleswig-Holstein bei der Entwicklung eines individuell zugeschnittenen Schutzkonzeptes.

Hinzu kommt die Ambulante Rückfallprophylaxe, die sich an Minderjährige und junge Erwachsene mit sexuell auffälligem Verhalten richtet – um zukünftige Übergriffe verhindern zu helfen.

Und unser Fortbildungszentrum (WFZ) hat ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte aus dem Bildungssektor, der Jugendhilfe sowie dem Gesundheitswesen.

Aktuelles

Unser Team für ambulante Familien- und Erziehungshilfen sucht Verstärkung!

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unseren Fachbereich ambulante Familien- und Erziehungshilfen SOZIALPÄDAGOG*INNEN (Dipl./BA/MA) In dem Team der Familien- und Erziehungshilfen werden alle Hilfen gem. §§ 27/41 i.V.m. §30, 31, 35 und 35a SGB VIII durchgeführt. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien bei der Bewältigung ihres Alltages, stabilisieren sie in ihrer persönlichen und sozialen Lebenssituation Weiterlesen…

Wir suchen Unterstützung für unsere Präventionsarbeit!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team in der Prävention ein*e SOZIALPÄDAGOGE*IN (w/m/d) für die schulische Gewaltprävention und Prävention von sexualisierter Gewalt mit 20 – 35 Wochenstunden. Jetzt bewerben an: bewerbung@wendepunkt-ev.de https://www.wendepunkt-ev.de/jobs/ Wir sind ein freundliches und motiviertes Team, bieten spannende und vielfältige Aufgaben und in Absprache auch flexible Arbeitszeiten! Der Wendepunkt e.V. engagiert Weiterlesen…

Unser vorweinachtlicher Newsletter ist da!

Diesmal mit Informationen über langfristige psychischen Folgen der Corona-Pandemie auf Kinder, Jugendliche und Familien. Wir berichten über einen tollen Ausflüge und eine Kunstaktion mit Schüler*innen, über zwei erfolgreiche Fachtage, wichtige Präventionsprojekte und wir bedanken uns bei unseren Unterstützern! Hier findet sich die aktuelle Ausgabe: https://www.wendepunkt-ev.de/newsletter-archiv/ Keine Ausgabe verpassen – einfach anmelden in der rechten Spalte! Weiterlesen…

Ein schönes Weihnachtsfest!

Wir wünschen allen eine schöne, ruhige und vor allem gesunde Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Unterstützer*innen, an alle Spender*innen, Kooperationspartner*innen, Mitglieder, Freund*innen und Wegbegleiter. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie und Ihr an unserer Seite steht/stehen – ganz herzlichen Dank für die Weiterlesen…

Fachtag Schutzkonzepte – Schutzkonzepte in Schulen

Unser diesjähriger Fachtag Schutzkonzepte ist landesweit auf ein sehr großes Echo gestoßen! Insgesamt 170 Fachkräfte aus ganz Schleswig-Holstein (siehe Karte) haben an der viereinhalbstündigen Online-Veranstaltung mit dem Titel „Schutzkonzepte in Schulen – ein sicherer Ort werden und bleiben!“ teilgenommen. Schulleitungen, Fachkräfte der Schulsozialarbeit und behördliche Präventionsbeauftragte aus ganz Schleswig-Holstein haben das kostenlose Angebot unserer Fachstelle Weiterlesen…