Über uns


Der WENDEPUNKT e.V. engagiert sich seit 1991 für Respekt und Gewaltfreiheit in Erziehung, Partnerschaft und Sexualität im Kreis Pinneberg und darüber hinaus. Als gewaltpräventive Einrichtung bietet er eine Vielzahl an Maßnahmen und Angeboten, um körperliche, psychische und sexuelle Grenzverletzungen früh zu erkennen, kompetent einzugreifen und für die Zukunft verhindern zu helfen. Unsere Angebote richten sich an Kinder & Jugendliche, Eltern & Familien sowie Fachkräfte.

Unser Ziel: Ein respektvolles und gewaltfreies Miteinander von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Informieren Sie sich hier über die Highlights in 2015!

Geschichte

JAHR EINRICHTUNGEN & PROJEKTE FINANZIERT DURCH:
2014 Start der TRAUMA-AMBULANZ Appen musiziert, Kroschke Stiftung, Grade Stiftung, Spenden, Öffentliche Mittel
2012 20 Jahre Beratungsarbeit in Quickborn KInderhilfswerk, Stadt Quickborn
2011 Der Wendepunkt wird 20 Jahre.  
2010 Unser 5. Modellprojekt startet. „TIPP-Kid“ : Trauma- Interventi-on-Psychoedukation-Prävention. Aktion Mensch, Spenden
2008 Beratungsstelle Schulische Gewaltprävention in der Region Elmshorn-Barmstedt nimmt ihre Arbeit auf. Kreis Pinneberg, Spenden
2008 Unser 4. Modellprojekt heißt: „Unschlagbar“ Thema: Kinder und häusliche Gewalt“. Aktion Mensch, Spenden
2007 Unser 3. Modellprojekt wird bewilligt: „Jugendliche mit sexuell auffälligem Verhalten“.
Wir eröffnen unsere Beratungsstelle in HH-Altona.
Hamburger Senat, Spenden
2006 Unser Projekt PRIMA KLIMA! nimmt seine Arbeit auf. Unfallkasse Nord
2005 Wir eröffnen den Bereich Familienhilfen und bieten „Hilfen zur Erziehung“ (HzE) nach dem KJHG an. Verschiedene Jugendämter
2001 Wir werden KIK Koordinationsstelle in den Kreisen Pinneberg und Steinburg. Ministerium für Justiz, Gleich-stellung und Integration S-H
2000 Unser 2. Modellprojekt geht an den Start: „Sexueller Missbrauch durch Kinder und Jugendliche“. Ministerium für Kinder, Jugend und Familie S-H
1999 Wir eröffnen unsere Außenstelle Schenefeld. Stadt Schenefeld
1997 Unser 1. Modellprojekt wird bewilligt. Thema:
„Sexueller Missbrauch und Jugendarbeit“.
Ministerium für Kinder, Jugend und Familie S-H
1995 Wir werden in das Zeugenbegleitprogramm des Landes S-H einbezogen. Ministerium für Justiz, Gleich-stellung u.d Integration S-H
1993 Unsere Außenstelle Quickborn wird eröffnet. Kinderhilfswerk und
Stadt Quickborn
1991 Unser kreisweit tätige Beratungsstelle gegen den
sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen nimmt ihre Arbeit auf. Standort: Elmshorn.
Kreis Pinneberg, Spenden

Trägerverein Wendepunkt e.V.

Der Trägerverein Wendepunkt e.V. wurde 1993 gegründet und hat heute etwa 70 Mitglieder, von denen ein Großteil pädagogische oder psychosoziale Fachkräfte sind. Der Verein ist u.a. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV), Landesverband Schleswig-Holstein, in der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention (DGfPI) sowie im Landesverband Soziale Strafrechtspflege. Er ist als gemeinnützig anerkannt.
Die kontinuierliche Unterstützung durch die Mitglieder unseres Trägervereins ist uns sehr wichtig!
Sie stehen an unserer Seite und unterstützen uns mit ihren Beiträgen. Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzumachen, dann freuen wir uns sehr auf Sie!

Zum Download bitte mit rechter Maustaste auf das PDF klicken.

Leitungskräfte

Ingrid Kohlschmitt (Geschäftsführung)
Dipl. Pädagogin, Klientenzentrierte Beraterin


Manuela Kenderesi (Leitung Verwaltung)
Dipl. Kauffrau


Dirk Jacobsen (Leitung Traumaintervention, Beratung & Erziehungshilfen)
Dipl. Psychologe, Psychotherapeut mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Systemischer Familientherapeut, EMDR

Bernd Priebe (Leitung Täterarbeit & Rückfallprophylaxe)
MA Theologe, Sexualpädagoge, Deliktorientierter Tätertherapeut (DGgKV)

 

Dennis Blauert (Leitung Prävention & Fortbildung)
Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Berater


Verwaltungskräfte

Katrin Baier
Bürokauffrau


Corinna Bruhns
Bürokauffrau


Ines Koch
Steuerfachangestellte


Romina Lempfert
Industriekauffrau


Silke Manthey
Verwaltungsassistentin


Christine Wilke
Verwaltungsassistentin


Fachkräfte

Andrea Bünz
Päd. Mitarbeiterin analog Dipl.- Sozialpädagogin, Psychotraumatologische Beraterin, Sexualpädagogin, Systemische Beraterin, Psychosoziale Prozessbegleiterin

Florian Bauer (Honorarkraft)
Germanist (BA), Student der Sozialen Arbeit


Sven-Ole Carstens
Sonderpädagoge


Jana Dierks
Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin (DGSF), Fachkraft Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII

A. Doritz
Dipl. Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin (DVG), Traumaberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie


Svetlana Eirich
Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin, Kinder- und jugendpsychiatrische Zusatzqualifikation


Sophie Firle
Kunsttherapeutin- und pädagogin (M.A.)


Anna Hoberg
Psychologin (B.A.); systemisch-integrative Therapeutin (i.A.)


Roman Hoch
Dipl. Sozialpädagoge (FH), Trauma-Fachberater (DeGPT), Systemischer Berater und Therapeut (i.A.)


M. Klann
Dipl. Pädagogin, Traumafachberaterin/Traumapädagogin (DeGPT), systemische Beraterin, Elternkursleitung, Fachkraft Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII

Birthe Kappesser
Sozialpädagogin, Soziale Arbeit (B.A.)


Dorothea Körner
Gestalttherapeutin (HPG), Fachberaterin für Psychotraumatologie

 

Nicole Krampe
Dipl. Psychologin, Systemische Beraterin und Familientherapeutin


Reimar Martin
Psychologe (M.Sc.), Systemisch-integrativer Therapeut und Berater (DGSF)


Karl-Sören Michaelis
Dipl. Psychologe, Capoeira-Angola Trainer, Systemisch-integrativer Berater i.A.


Sigrid Peters
Dipl. Sozialpädagogin, Familien-Coach, Transaktionsanalyse i.A.


Holger Platte
Dipl. Sozialpädagoge, Sexualpädagoge


Friederike Raupach
Sozialpädagogin (BA), Fachkraft Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII


Stella Reimers (in Elternzeit)
Dipl. Sozialpädagogin, Mediatorin, Konfrontative Sozialkompetenztrainerin , Heilpraktikerin (Psych.)


Fiona Reinke
Soziologin (B.A.), Therapeutin für opfergerechte Täterarbeit (i.A.)


Ruth Schleper
Dipl. Pädagogin, Systemische Familientherapeutin, Fachberaterin Psychotraumatologie, Dipl. psychologische Beraterin

Franz Schneider
Psychologe (MSc)
Traumatherapeut (DGVT) i.A.

Gabriele Sieberg
Dipl. Pädagogin

 

Hannelore Traulsen
Dipl. Pädagogin, Diakonin, Transaktionsanalyse i.A., Elterntraining DKSB


Cathrin van Raden Leal



Jan Vespermann
Dipl. Sozialpädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (approbiert)

 

Lena Würger


Kira Ziegler
Sozialpädagogin (B.A.), Erlebnispädagogin i.A.

 

Isabel Zimmer